Stellenausschreibung Klimaschutzmanager:in (m/w/d)

Bewerben Sie sich gerne bis zum 02. April 2022!

Die STADT VELEN (ca. 13.000 Einwohner:innen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n Klimaschutzmanager:in (m/w/d) in Vollzeit

Die Vollzeitstelle ist organisatorisch unmittelbar der Bürgermeisterin zugeordnet im Rahmen einer Förderung nach der Kommunalrichtlinie für die Dauer von zwei Jahren befristet. Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der beantragten Fördermittel.  

Details zu den Aufgaben und Anforderungen finden Sie hier unter:

Was bieten wir Ihnen? 

  • ein für zwei Jahre befristetes Vollzeitarbeitsverhältnis (39 Std./Woche) bei einer Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD (Nach Abschluss des Projektes besteht ggfs. die Option auf Verlängerung des Beschäftigungsverhältnisses)
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Angebote zur Entgeltumwandlung
  • jährliches Leistungsentgelt im Rahmen der leistungsorientierten Bezahlung (LOB)
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten insbesondere im Bereich des Klimaschutzes
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten (Gleitzeitkonto)
  • nach einer entsprechenden Einarbeitung ist auch eine teilweise Aufgabenwahrnehmung im Homeoffice möglich

Haben Sie noch Fragen?

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Bürgermeisterin Dagmar Jeske, Telefon: 02863/926-200, zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum  02.04.2022 an:

STADT VELEN

Die Bürgermeisterin

Coesfelder Straße 14

46342 Velen

Gerne dürfen Sie Ihre Bewerbung auch im PDF-Format an personal@velen.de senden.

Die Stadt Velen setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Mann und Frau ein. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie Ihre Einwilligung, Ihre von Ihnen übersandten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu verarbeiten.