Zusätzliche Parkraumerhebung und Passantenbefragung in Ramsdorf am 21.05.2022


Die Parkraumerhebung findet im Ramsdorfer Ortskern am 

  • Samstag, 21. Mai 2022 in der Zeit von  8.00 - 14.00 Uhr
  • in dem Bereich Lange Straße, Burgplatz, Hausstraße, Kurze Straße, Eiland, Hüpohl, Ravendyk, Paulusstraße ebenso an den Parkplätzen K+K, Netto und St.-Walburga-Kirche

statt. Die dort erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und nur zur statistischen Auswertung verwendet. Es werden keine vollständigen Kennzeichen erhoben, so dass auch keine Rückschlüsse auf den Halter möglich sind.

Mit einer parallel durchgeführten Passantenbefragung, abgestimmt auf genau diese Ermittlung der Parkraumdaten, sollen die Daten bekräftigt werden und fließen in die Gesamtbewertung mit ein.

Ziele der Passantenbefragung sind die Herkunftsorte der BesucherInnen, Anlass des Besuches, Dauer der Parkplatzsuche und Auffindbarkeit des Parkplatzes, Orientierung und Beschilderung, Lage und Verfügbarkeit von Parkplätzen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros Planersocietät aus Dortmund sind von der Stadtverwaltung beauftragt und können dieses mit einem Ausweis bestätigen. Auf diesem Ausweis sind Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen angegeben.






Die Auswertung erfolgt direkt im Anschluss im Zusammenhang mit den erhobenen Parkraumdaten und wird in mehreren Grafiken sowie Textdokumenten dargestellt.


Keine Mitarbeiter gefunden.