Fallmanagement

Fallmanagement


Bereits vor, während und nach einem Antrag auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGBII) wird in regelmäßigen Terminen im Fallmanagement die berufliche Situation jedes Leistungsberechtigten erörtert und eine passgenaue Strategie erarbeitet. 

Ein funktionierendes Netzwerk aus zahlreichen Trägern und lokalen Arbeitgebern sowie ein enger Kontakt zum zuständigen Fallmanager verfolgen das Ziel, die aus unterschiedlichsten Gründen eingetretene Hilfebedürftigkeit durch die Aufnahme oder Aufstockung einer Erwerbstätigkeit zeitnah zu beenden.