Steuern & Abgaben

Steuern & Abgaben


Zu de kommunalen Einnahmen der Stadt gehören Steuern, Gebühren und Beiträge. Für eine Steuer gibt es keine direkte Gegenleistung, vielmehr dient sie zur allgemeinen Finanzierung der Aufgaben der Kommune. Beiträge sind Geldleistungen, die dem Ersatz des Aufwandes für Herstellung, Anschaffung, Verbesserung und Erweiterung öffentlicher Anlagen dienen ( Straßen, Wege, Plätze). Im Gegensatz zu den Steuern werden Gebühren für eine direkte Gegenleistung der Kommunen erhoben. Die Höhe der Gebühren wird in den Satzungen geregelt. 

Grundsätzlich werden die Grundabgaben nach den Verhältnissen zu Beginn des Kalenderjahres festgesetzt. Haben Sie Grundbesitz verkauft oder gekauft, können die Grundabgaben auch im laufenden Jahr umgeschrieben werden. Hierfür ist es notwendig den Vordruck zum Eigentümerwechsel ausgefüllt und unterschrieben im Steueramt einzureichen.

Möchten Sie, dass Ihre Grundabgaben automatisch von uns abgebucht werden? Dann füllen Sie bitte die Einzugsermächtigung aus und reichen Sie diese wieder bei uns ein.